Die letzten 3 Jahre

24.01.2018, 21:29 Uhr

perspektiven tage

Ende 2017 haben wir uns an der Ostsee zusammengesetzt für einen  Rückblick und einen gemeinsamen Ausblick auf das kommende Jahr. Gerne wollen wir für euch transparent machen wie es die letzten 3 Jahre gelaufen ist:

Im Jahr 2015 haben wir nur ein paar Monate geröstet , das waren dann 70kg Röstkaffee, das Jahr 2016 haben wir mit 548 kg Röstkaffee beendet. Im Jahr 2017 waren es dann schon 1314 kg Röstkaffee, den wir in der Rösterei von Quijote Kaffee hergestellt haben. Dafür schon mal herzlichen Dank an die Kollegen!

Daraus ergab sich im Jahr 2015 ein Umsatz von 1000 €,
2016 waren es dann 8000 € Umsatz bei 1740 € Gewinn
für das Jahr 2017 sind wir noch am ausrechnen ;-)

Derzeit rösten wir alle 4-6 Wochen rund 250kg Rohkaffee aus Mexiko und Kolumbien für Aroma Zapatista. Die Kaffeebohnen kommen aus den zapatistischen Gemeinden sowie aus der indigenen Bewegung CRIC im Cauca. (Direkt importiert von Aroma Zapatista)
Wir haben auf verschiedenen Festen und Veranstaltungen (u.a. in Lüneburg, Lübeck, Mölln, bei der Attention und beim veganen Brunch im Gängeviertel) unsere Röstung ausgeschenkt.

Gemeinsam mit Aroma Zapatista haben wir uns seit einigen Monaten entschlossen, zusätzlich auch Kaffeebohnen zu rösten, die wir unverpackt anbieten. Unnötigen Verpackungsmüll der unsere Welt und  die Ostsee umwickelt wollen wir somit gern reduzieren.
Der verpackungsfreie Espresso (mittlerer Röstgrad) oder Filterkaffee “Saak Helu” ist direkt im Onlineshop erhältlich: Unverpackter Röstkaffee
Ihr könnt die Bohnen auch direkt in Wilhelmsburg bei Aroma Zapatista in eure Kaffeedose abfüllen oder ihr kauft dort einen lebensmittelechten 10kg Eimer.

Derzeit stehen wir mit einigen neuen Menschen in Kontakt die daran interessiert sind, dass wir für sie rösten. Seid ihr auch interessiert?
Wir wünschen euch ein waches und widerständiges neues Jahr und falls ihr mal nicht weiter wisst denkt daran “fragend schreiten wir voran!” ist das altbewährte Motto der Zapatistas, deren Kaffeebohnen wir zu einem Espresso (dunkle Röstung) mit viel Wuums Preguntando Caminamos für euch geröstet haben ;-)